ESPuino-Lego-Stein

Es halt ziemlich lange gebraucht aber jetzt ist der erste ESPuino fertig. Eine der wichtigsten Anforderungen war Robustheit, deshalb habe ich versucht, die mechanischen Teile auf ein Minimum zu reduzieren. Herausgekommen ist eine Version mit Drück-/Drehregler und drei Touchfeldern, magnetischer USB-Anschluss und verdeckter Resettaster. Für kleine Explorer, die jeden Knopf finden und auch drücken also möglichst wenig „Versuchung“.
Dazu ein paar Bilder im geöffneten Zusatnd und geschlossen. Es ist auch Absicht, keine Öffnungen für den Lautsprecher vorzusehen, da somit auch nicht hineingepicks werden kann :slight_smile:
Mal sehen, wie sich die Lösung bewährt.

(Innenausbau, Lesekopf und Touch noch nicht installiert)
(Rückansicht mit magnetischem USB-Anschluß)
(Ansicht von Oben)
(RFID-Leser und Touchtasten - Links -Pause/Start - Rechts - installiert)
(Betriebsbereit, Gehäuse geschlossen. Die Karten werden auf Lego aufgelegt, die Touchtasten sind am vorderen Deckelrand oben verteilt)

2 „Gefällt mir“

Sehr schöne Idee, eventuell setz ich das auch so um.
Bin schon ne Weile am überlegen wo ich den zweiten einbauen kann. Ich erlaube mir mal ein paar Fragen zu stellen die mir bei den Bildern gekommen sind :thinking:
Wie ist der Sound ohne der Öffnung?
Wie hast du das Gehäuse vor dem Öffnen gesichert?
Gibt es durch das Plastik Probleme mit der Erkennung der kapazitiven Buttons?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, da das Gehäuse bezahlbar ist und mMn optisch viel zu bieten hat :grinning:

Hi Morik,

Zu den Fragen:

Der Sound ist natürlich nicht Hifi aber verständlich, es fehlen Höhen.

Zur Sicherung des Gehäuses haben ich hinten am Gehäuse eine Schraube gesetzt (war bei den Fotos noch nicht eingeschraubt)

Die Touch-Schalter werden vom Plastik nicht beeinträchtigt. Da hatte ich eher Dämpfung beim WLAN beobachtet.

Das Gehäuse ist halt sehr robust deshalb hatte ich mich dafür entschieden.

Viel Spaß beim (Nach-)Bau.

BlueMail for Android herunterladen

Danke für die schnelle Antwort.
Wenn meine restlichen Bauteile ankommen muss ich mal schauen, wäre sicher eine Option.