Fragen zu Firmwareupdate PN5180 per ESP32

Hallo,

ich habe aktuell versucht nach der Anleitung PN5180_Updater _ESP32 den PN5180 upzudaten, aber ich scheitere an:

  • Run dumpmodule.ino to read eeprom, DieID, current Firmware versions and such
    - Run FirmwareUpgrade.ino to upgrade.

dumpmodule.ino hab ich erfolgreich auf den ESP geschrieben, aber es kommt nichts im Serial Monitor und ich weis auch nicht wie die Sachen ausgelesen werden sollen bzw. was ich wo drücken muss?

Gibt es jemand der mir hier weiterhelfen kann? :slight_smile:

Hallo @Markus226,
ist schon länger her aber ich hatte das genau so gemacht. Wenn Du dumpmodule.ino erfolgreich hochgeladen hast muss in der Konsole

Press Any Key To Update PN5180 Firmware!

stehen.
Ist Dein serieller Monitor auf 115200 Baud eingestellt? Ansonsten im Projekt das hier im setup() Teil ergänzen:

Serial.println("Ich starte jetzt den PN5180 Leser..");
Pn5180.Begin();
Serial.println("Glueckwunsch, meine Verkabelung war richtig");

Bleibt das Programm hier schon hängen? Dann die Verkabelung des Lesers prüfen.

Hallo,

Press any Key… steht bei mir, ich kann aber nichts senden bzw. bekomme kein Feedback.

Serial Monitor zeigt nur bei Neustart des ESP32 etwas an.

Hab’s damals mit Arduino-IDE hochgeladen. Verwendest Du hier Platform-IO?
Das aktuelle Release PIO Arduino 2.0.2 hat ein Bug mit der seriellen Ausgabe, auf jeden Fall 1.0.6 wie auch im ESPuino Projekt verwenden!
Drücken einer beliebigen Taste + Enter sollte dann den Dump ausgeben…

ich verwende direkt Arduino 1.8.13, im Serial Monitor kann ich zwar etwas senden bekomme aber keine Rückmeldung :frowning:

grafik

Angeschlossen ist alles richtig (Ergänzung im Setup meldet „Glückwunsch“) , was könnte der Fehler sein?

Welche ESP32 Version hast Du im Boardmanager installiert? Evt. einmal mit 1.0.5 probieren.
2.0.2 hat einen Bug in der seriellen Ausgabe

Die Verkabelung nochmal doppelt/dreifach prüfen:

#define PN5180_RST_PIN      17
#define PN5180_BUSY_PIN     16
#define PN5180_REQ_PIN      4
#define PN5180_NSS_PIN      5
#define STM32_MOSI_PIN      23
#define STM32_MISO_PIN      19
#define STM32_SCK_PIN       18

@Markus226 Hat sich das erledigt?

Hallo,

nein leider noch nicht, die Version stimmt und Verkabelung vermutlich auch.

Könnte es sein das man dieses Modul über beide Anschlüsse (3,3V/5V) mit 3,3V versorgen muss damit das klappt?
Das ist mir gerade so gekommen da ich es irgendwo schonmal gelesen hatte…

Normal müssen immer beide 3,3 und 5 V da sein, könnte also helfen

Also zum Betrieb braucht es das auf jeden Fall. Würde mich daher nicht wundern, wenn es dafür auch gebraucht würde.
@tueddy, dein Einsatz! :rofl:

Ja beide Pins anschließen!