Lolin D32 mit SD_MMC und PN5180

Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei die existierende PCB für den Lolin D32 auf SD_MMC und den etwas besseren RFID Reader PN5180 anzupassen. Den Schaltplan habe ich soweit schon geändert. Bevor ich nun aber die PCB anpasse wollte ich die Profis hier im Forum mal kurz rüber schauen lassen, ob das alles so passt.
@bioligist wenn das Layout fertig und geprüft ist kannst Du es selbstverständlich gerne mit in das Github Repo mit aufnehmen.

danke schon mal :wink:
Tonuino D32_PN5180.pdf (51,1 KB)

1 Like

Folgendes habe ich anzumerken:

a) Für BUT_PREV brauchst du einen 10k-PullUp, da alle GPIOs >= 34 keinen internen haben. Beim Drehencoder brauchst das nicht, weil die haben sowas integriert.
b) Statt dem IRF530 trägst mal einen IRL3103 ein. Der hat eine niedrigere Vgs. Das Gehäuse (TO220) ist aber das gleiche. Bei mir hat der 530N keine Probleme gemacht, aber mind. ein User hatte wohl welche. Daher lieber auf Nummer sicher gehen :slight_smile:

Ansonsten schaut’s gut aus.

nach längerer Abstinenz - mit Zwillingen hat man echt kaum noch Zeit :wink: - habe ich mich mal wieder an mein Projekt gewagt und alles wie in oben gezeichnetem Schaltplan (außer die 3 Buttons, die habe ich zum testen noch nicht dran) aufgebaut und mit dem aktuellen ‚master branch‘ von Git geflashed.

Es funktioniert auch alles wunderbar außer, dass ich weder per ftp, noch per Web-Upload Dateien auf die SD Karte bekommen.
Ich habe dann die SD Karte an den Mac gesteckt und testweise 2 mp3 Files hochgeladen und auch einen Test-Ordner angelegt, jedoch werden mir diese in der Web GUI leider auch nicht angezeigt.
im Serial Monitor bekomme ich folgende Ausgabe angezeigt:

Bildschirmfoto 2021-05-27 um 22.33.44

Hat jemand eine Idee, an was das liegen könnte?

Hmm, ich glaube gesehen habe ich so eine Meldung auch mal. Ad hoc weiß ich aber auch nicht, woran das liegt. Hast du mal eine andere Speicherkarte getestet? Bzw. wie groß ist die, die du jetzt verwendest? Und ist diese FAT32 formatiert?

Danke für die schnelle Antwort.
Die verwendete SD Karte ist ne 32GB SanDisk Ultra. Die Karte ist nagelneu und ich habe sie zur Sicherheit auch mehrfach FAT32 formatiert. Hatte gestern abend leider keinen alternative zur Hand…

Mich hat es nur gewundert, dass Sie am Mac problemlos läuft und am LOLIN D32 einfach überhaupt nichts angezeigt wird, obwohl die SW ohne Fehlermeldung hochläuft und wohl auch mit der SD Karte redet.
Ich wollte nur sicher gehen, dass ich keinen groben Fehler eingebaut habe. Werde heute Abend nochmal mit einer anderen SD Karte Testen und dann berichten…
DANKE!

also…
ich habe nochmal alle SD Karten - eine ScaDisn 32GB Ultra und eine SanDisk 16GB Ultra - komplett gelöscht und neu in FAT32 / Größe der Zuordnungseinheiten: Standardgröße formatiert. zum testen habe ich lediglich eine mp3 File „1.mp3“ via Windows Explorer hochgeladen.
Leider bekomme ich aber bei beiden Karten nichts im ESPuino Webbrowser angezeigt. Ich kann über den Browser zwar eine neue File hochladen und bekomme als Feedback auch „Upload success“ jedoch wird mir diese dann auch nicht im Webbrowser angezeigt.

Im Serial Monitor bekomme ich immer nur die gleichen Fehlermeldungen wie oben angezeigt. Wenn ich eine RFID Karte der auf der SD Karte befindlichen File, die ich manuell aufgespielt habe und im Win Explorer auch sehen kann zuweisen möchte bekomme ich folgende Fehlermeldung im Serial Monitor:

Bildschirmfoto 2021-05-29 um 22.48.50

Ein Upload via FTP geht leider auch nicht. Es wird ebenfalls im Webbrowser nichts angezeigt, obwohl die Datei kopiert wurde.

Daraufhin habe ich ein anderes, nagelneues Lolin D32 Board mit derselben SW geflashed und eingesetzt, bekomme aber exakt die gleichen Fehler…

Ich bin nun wirklich mit meinem Latein am Ende. Welche SD Karten benutzt Ihr denn so?
Hat noch jemand eine Idee, was ich probieren könnte?

DANKE

Ich hatte diese Fehlermeldung bei mir auch Mal. Und ich glaube der Grund war, dass ich einen der Pins die für SD_MMC verwendet wurden, anderweitig (z.B. neopixel oder so) belegt hatte.

Also wenn du in der Konsole schon Probleme hast, dann ist die leere Anzeige im Dateibrowser auf jeden Fall ein Folgefehler.

Also wenn du in der Konsole schon Probleme hast, dann ist die leere Anzeige im Dateibrowser auf jeden Fall ein Folgefehler.

Davon bin ich auch ausgegangen… ich werde heute Abend dann nochmal das gesamte Pinout checken und weiter berichten…

Welche Karten benutzt ihr denn so?

Ich nehme üblicherweise Sandisk.

DANKE!!!

das war genau der richtige Tipp…
ich hatte den Pin 2 parallel noch mit einem Button belegt :man_facepalming:
jetzt läuft es zumindest mal auf dem Breadboard Aufbau…
als nächstes werde ich versuchen parallel zum Speaker noch einen Kopfhörer Ausgang mit einem PCN5102A zu implementieren…