Spotify Integration

Hallo zusammen,
erstmal ganz tolles Projekt!
Das eine Spotify Integration an sich nicht möglich ist, habe ich verstanden, allerdings denke ich über Workarounds nach, wie man das ganze evtl doch noch nachrüsten könnte.
Meine Idee war es über meinen Netzwerkserver ein Webradio welches über Spotify gefüttert wird zu initiieren. Bin bei meiner Recherche noch recht am Anfang, aber ich dachte bevor sowas schonmal jemand gemacht hat, frag ich einfach mal hier nach…

Danke für euren Input!
Gruß, Tobi

Hallo Tobi,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum. (-:

Ich habe zu dem Thema diese Projekte hier gefunden:

Leider gibt es keine offizielle Lösung mehr, also muss man hoffen, dass der „Logitech Media Server“ und das Spotty-Plugin noch länger funktionieren. Von Logitech und Spotify kann man da keine Unterstützung mehr erwarten.

Zusätzlich habe ich noch das hier gefunden:

In der Richtung war ich auch unterwegs.

Gesteuert wird dass dann über die API - die müsste man noch im ESP implementieren.

Umgesetzt habe ich das aber noch nicht.

2 „Gefällt mir“

Spotify Connect für ESP32 und mit PCM5102 sink - geht dann sicher auch mit MAX98357.

Speicher ist sicher ein Thema, aber interessante Entwicklung!

Also so eine Spotify Integration klingt erstmal toll, aber so ganz habe ich den Sinn nicht verstanden:

Wir haben ja jetzt denn Bluetooth-Modus. Ich starte den Spotify Player auf meinem Handy und spiele die Musik auf dem ESPuino ab…

Das lass mal das Spotify - Marketing nicht hören :smiley:

Technisch betrachtet ist der Unterschied, dass der Player direkt auf Spotify zugreift und nicht über Dein mobiles Gerät streamt und die Integration in die Spotify-Player-Welt ist besser. Ob das ein entscheidener Vorteil ist muss jeder selbst entscheiden :smiley: