Drehencoder Qualität / Zuverlässigkeit

Hi zusammen,

ich wollte mal fragen, wie zuverlässig und haltbar ein Drehencoder bei euch ist.
Ich hab sowohl diese https://www.amazon.de/gp/product/B08728PS6N (mit Pullups auf einer kleinen Adapterplatine) als auch diese https://www.amazon.de/gp/product/B09726Y8RB/ probiert und der Effekt ist der gleiche: Nach ein paar Tagen intensiver Nutzung funktioniert die Lautstärkeregelung nur noch sehr hakelig
Aktuell ist es so, dass man die Box kaum laut drehen kann, weil ständig ein verringern der Lautstärke erkannt wird. Solange man nicht dreht ist alles gut, wenn man aber im Uhrzeigersinn dreht, geht die Lautstärke kurz hoch und dann wieder runter, meist auf Minimum.
Wenn man den Drehknopf ein bisschen nach oben drückt beim Drehen, kann man ihn noch halbwegs bedienen.

Bin ich da ein Einzelfall und hab einfach Pech, oder sind die meisten Drehencoder einfach Schrott?
Die GIAK KY-040 sehen denen von Az-Delivery recht ähnlich, daher weiß ich nicht, ob es sinnvoll wäre, die von AZ auch nochmal zu probieren.

Wie sieht das bei euch aus?

Viele Grüße
Benni

Da hatte ich noch nie Probleme muss ich sagen. @tueddy hatte mal beschrieben, dass es problematisch ist, wenn man die Drehencoder stärker belastet durch ein Drehrad z.B… Aber sonst ist mir nix bekannt.