Kopfhörerplatine mit PCM5102a und TDA1308

Es geht um dieses Board: ESPuino/PCBs/Headphone with PCM5102a and TDA1308 at master · biologist79/ESPuino · GitHub


Forennutze @compactflash hat freundlicherweise eine Kopfhörerplatine in SMD-Technik entwickelt. Sie benutzt als DAC einen PCM5102a, welcher auch I2S unterstützt und somit parallel zu MAX98357a and BCLK, LRC und DIN geschaltet werden kann. 3.3 V und GND benötigt diese Platine natürlich auch.
Ein besonderes Feature dieser Platine ist, dass sie eine Kopfhörerbuchse besitzt, die einen internen Schaltkontakt besitzt. Über einen Mosfet wird das Signal invertiert, so dass im eingesteckten Zustand GND ankommt. Dieses wird auf MAX98357.SD geführt, was dazu führt, dass der Lautsprecher abgeschaltet wird, wenn der Kopfhörer eingesteckt ist (und umgekehrt).
Wurde auch HEADPHONE_ADJUST_ENABLE einkompiliert, so kriegt auch der ESPuino vom Einstecken etwas mit und kann, sofern via WebGUI konfiguriert, die Lautstärke limitieren (was Sinn macht, denn der verwendete Verstärker (TDA1308) führt dazu, dass der Kopfhörer recht laut gedreht werden kann.

Hallo zusammen,
kann mir jemand freundlicherweise eine Platine mit Bauteilen verkaufen (muss nicht gelötet sein)?

Viele Grüße

Ich habe die Gerber-files aus Github mal bei JLCPCB hochgeladen, um zu sehen ob ich mehrere Platinen-Sets gleichzeitig bestellen kann um Versandkosten zu sparen.

Das Tool von JLCPCB meckert bei dem Punkt " Dimensions" mit dem Hinweis „Please input size“. Es ist scheinbar keine Größe der Platine hinterlegt.
Welche Größe sollte da angegeben werden?

Und gibt es auch irgendwo eine Teileliste zum bestellen der passenden Komponenten?
Vielen Dank und beste Grüße!

Jonas

@compactflash Fehlt da möglicherweise der Layer mit dem Außenrahmen? Ist mir auch mal passiert. Kann gerade selbst nicht schauen, da meine Tochter auf meinem Laptop gerade Feuerwehrmann Sam schaut :joy:

Ansonsten kam das Thema hier schonmal auf: https://github.com/biologist79/ESPuino/issues/93

Hi, bin unterwegs und kann im Moment nicht nachschauen. Ich denke aber es muss richtig sein sonst hätte nicht schon 2 mal je 5 Boards bestellen können . Außerdem sieht man auf dem Foto die abgerundeten Ecken . Der BOM ist in meiner pCloud .

@dmlr1996 Hattest du die Sachen für die Platine alle bestellt und das Ganze final zusammengebaut?

Vermutlich habe ich irgendetwas falsch gemacht. Ich habe damit keine Erfahrungen.

Danke! Das schaue ich mir an.
Sieht ziemlich komplex aus, auf den ersten Blick.

Hi @DerJonas , habe gerade mal bei JLCPCB probiert , stimmt da werden keine Maße angezeigt . Ist bei mir richtig und ich weiß noch nicht warum es nicht geht , Normalerweise wird das automatisch eingetragen . Werde ich nachher mal ansehen , Sorry habe im Moment keine Idee .
Ja , ist komplex und ohne Übung auch etwas heftig zu Löten , war es auch für mich .
VG

@DerJonas
Ich weiß nicht warum es nicht geht . Da ich noch eine andere Version habe , die sich nur durch einen zusätzlichen Spannungsregler ( muss nicht bestückt werden , Info in der Schaltung ) für 5V unterscheidet habe ich die Files für die Kopfhörerplatine in meiner pcloud aktualisiert . Ich habe es bei JLCPCB hochgeladen und es scheint zu funktionieren .
Das ist alles schon so lange her und ich wundere mich , dass es bisher dazu keine Anfragen gab .
@biologist Du solltest das bei Github auch ändern .

VG

Servus @biologist ja habe alles bestellt und ist verlötet. Ich bin aber noch nicht dazu gekommen das ganze zu testen. Ich geb euch Rückmeldung, sobald ich es testen konnte.

1 Like

@compactflash ich hab 5 Sets gelötet. Die erste war n bissle n krampf xD aber ab der zweiten gings eigentlich :slight_smile:

Ich hatte das Problem mit den maßen auch. Hab mir aber KiCad installiert und einfach nachgeschaut, wie groß das Ding ist :slight_smile:

Vielen Dank für deine Rückmeldung :+1:
Juhu, endlich verschickt das Forum wieder Mails :slight_smile:

Das Problem waren deutsche Umlaute in Dateinamen , damit kann man in China nichts anfangen . Nach Abändern geht es .

@dmlr1996 wo hast Du denn all die Bauteile bestellt? Hast Du vielleicht noch 2 Sets übrig, die Du abgeben kannst?
Von den nackten PCB’s habe ich hier 10 Stück liegen und habe auch keine Probleme mit SMD löten. Ich kann auch gerne PCB‘s abgeben wenn jemand welche haben möchte…

Hallo @onkelbobby,
ich würde mich gern an der Kopfhörer-Platine beteiligen. Bedauerlicherweise fühle ich mich nicht in der Lage SMD zu löten :-(.
Können wir uns da irgendwie zusammentun?
LG

Hallo @andi3000 ,
na klar…
nachdem sich auf meine Anfrage nach den Komponenten keiner gemeldet hat habe ich alles zusammengesucht und in China bestellt. Sobald die Bauteile da sind würde ich mal einen Schwung PCB’s ferig machen und mich dann wieder hier oder bei Dir direkt melden…

1 Like

kurze Zwischeninfo…
Das „Hühnerfutter“ (R, C, …) von Reichelt ist bereits eingetroffen. Nun warte ich noch auf die DAC und die Verstärker aus China.
Ich melde mich wieder, wenn alles da ist und ich zum Löten komme :slight_smile:

1 Like